Angebote zu "Trampen" (262 Treffer)

Kategorien

Shops

Dicker Daumen
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzgeschichten übers Trampen in Mitteldeutschland - was man so alles erleben kann

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Dicker Daumen
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzgeschichten übers Trampen in Mitteldeutschland - was man so alles erleben kann

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
JETZT WIRD GESCHUNKELT +
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

WIR TRAMPEN UND MARSCHIEREN

Anbieter: Notenbuch
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Jetzt wird geschunkelt +
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

WIR TRAMPEN UND MARSCHIEREN

Anbieter: Notenbuch
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
100.000 Kilometer auf 4 Kontinenten
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bücher über das Thema Trampen sind selten, erst recht eines, das von einer Frau geschrieben wurde.Barbara Noske ist eine begeisterte Tramperin. Sie bevorzugt Lastwagen und hat mehr als vierzig Jahre Erfahrung mit dem Reisen per Anhalter u.a. durch Europa, Algerien, die Sahara, die unermesslichen Weiten Kanadas und des australischen Outbacks.In ihrem Buch, das sich zwischen Leichtigkeit und tödlichem Ernst bewegt, geht es um das echte Trampen, wie es dies im 20. Jahrhundert vor der Zeit von Smartphone, Google, Apps und Airbnb noch gegeben hat.Noske bezeichnet das Trampen als "Anarchist unter den modernen Arten des Reisens". Sie berichtet von bizarren Abenteuern, überraschenden Begegnungen und auch von einigen unangenehmen oder sogar schockierenden Begebenheiten, die ihr widerfahren sind.Barbara Noske ist eine niederländische Anthropologin und Philosophin. Ihr Forschungsgebiet sind die Beziehungen und Ähnlichkeiten zwischen Menschen und Tieren. Sie wohnt mit einem Pferd und einem Fahrrad zwischen Wäldern und Wiesen im Norden der Niederlande und besitzt weder Führerschein noch Smartphone.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
100.000 Kilometer auf 4 Kontinenten
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bücher über das Thema Trampen sind selten, erst recht eines, das von einer Frau geschrieben wurde.Barbara Noske ist eine begeisterte Tramperin. Sie bevorzugt Lastwagen und hat mehr als vierzig Jahre Erfahrung mit dem Reisen per Anhalter u.a. durch Europa, Algerien, die Sahara, die unermesslichen Weiten Kanadas und des australischen Outbacks.In ihrem Buch, das sich zwischen Leichtigkeit und tödlichem Ernst bewegt, geht es um das echte Trampen, wie es dies im 20. Jahrhundert vor der Zeit von Smartphone, Google, Apps und Airbnb noch gegeben hat.Noske bezeichnet das Trampen als "Anarchist unter den modernen Arten des Reisens". Sie berichtet von bizarren Abenteuern, überraschenden Begegnungen und auch von einigen unangenehmen oder sogar schockierenden Begebenheiten, die ihr widerfahren sind.Barbara Noske ist eine niederländische Anthropologin und Philosophin. Ihr Forschungsgebiet sind die Beziehungen und Ähnlichkeiten zwischen Menschen und Tieren. Sie wohnt mit einem Pferd und einem Fahrrad zwischen Wäldern und Wiesen im Norden der Niederlande und besitzt weder Führerschein noch Smartphone.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der vorige Sommer und der Sommer davor
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im siebten Band der autobiographisch-poetischen Chronik "Das alte Jahrhundert" führt uns Peter Kurzeck in einer großen Rückblende in den Sommer 1983 und den Sommer davor. Früh im Juni trampen der Erzähler, Freundin Sibylle und Tochter Carina nach Barjac in Südfrankreich. Sein Freund Jürgen hat dort zusammen mit Pascale ein kleines Restaurant aufgemacht. Sie bleiben ein paar Tage, und weiter geht es per Autostopp nach Saintes-Maries-de-la-Mer. Ein Buch über den Süden, über Arles, die Camargue mit ihren Pferden, Stieren, Flamingos, den Markt und das Meer. Ein Buch über das Trampen und dann den Restsommer in Frankfurt, den griechischen Biergarten in Bockenheim, den Ausflug ins Mainfränkische. Ein Buch über fragiles Glück, eingefangen im Blick auf das Alltägliche, das Kurzeck durch seinen einzigartigen Ton zum Leuchten bringt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die kleinere Hälfte der Welt
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Vierzehnjährige teilt den Liebhaber mit ihrer Mutter, zwei Freundinnen lieben es, beim Trampen mit den Fahrern zu flirten, bis eine eines Tages zu weit geht. Die Weltbilder der Figuren Alissa Walsers, Trägerin des Ingeborg-Bachmann-Preises, befinden sich immer im Zwischenraum von Exzess und Nüchternheit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die kleinere Hälfte der Welt
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Vierzehnjährige teilt den Liebhaber mit ihrer Mutter, zwei Freundinnen lieben es, beim Trampen mit den Fahrern zu flirten, bis eine eines Tages zu weit geht. Die Weltbilder der Figuren Alissa Walsers, Trägerin des Ingeborg-Bachmann-Preises, befinden sich immer im Zwischenraum von Exzess und Nüchternheit.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot