Angebote zu "Kleine" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Flieg ich durch die Welt
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Abitur schenken sich die Freunde Angelo und Pascal eine Reise. Sie wollen raus aus Ostberlin und planen, gemeinsam mit dem Abenteurer Wolle im Sommer '89 ans Schwarze Meer zu trampen. Bevor ihr Leben richtig beginnt, wollen sie die kleine große Welt Osteuropas sehen, losgelöst von Konventionen und elterlichen Ratschlägen, eine Idee von Freiheit im Kopf. Zehn Jahre später zeigt sich, wohin die politischen Umwälzungen, spontane Entschlüsse und amouröse Erlebnisse die jungen Männer gebracht haben. Während Pascal mit einer Werbeagentur erfolgreich ist und Wolle einen Underground-Schuppen eröffnet, bleibt Angelo in den Karpaten verschollen. Ihre Jugend ist vorbei, doch erwachsen sind sie nicht, stattdessen auf dem Weg in eine Zukunft, die vieles verspricht und nur weniges halten kann.Ein aufwühlender Roman, der in die spannende Zeit des Umbruchs entführt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Auf Frachtschiffen unterwegs
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisen auf Frachtschiffen haftet immer noch und zu Recht die Aura des Abenteuerlichen an. Erwartet den Touristen hier eben nicht das Rundum-sorglos-Paket einer klassischen Kreuzfahrt. Kein Captain's Dinner also. Keine Animation, kein Showprogramm. Keine durchorganisierten Landgänge. Keine tägliche Kammerreinigung. Keine 5-Gänge-Menüs. Sondern Seefahrt pur.Dieses Buch beschreibt neun sehr unterschiedliche Reisen auf Frachtschiffen, die jeder unternehmen kann. Wir bereisen die Nord- und Ostsee und wagen uns nicht auf die Weltmeere. Wir steigen zwei Mal auf ein Binnenschiff. Wir "trampen" mit einem Schüttgutfrachter. Und wir zittern kurz vorm Nördlichen Polarkreis vor Kälte, warten auf den Eisbrecher vor St. Petersburg. Kleine Abenteuer "vor der Haustür" also. In Interviews mit einem Kapitän, einem der größten Spezial-Reisevermittler, einem Geographen, der das Phänomen "Frachtschiffreise" wissenschaftlich erforscht hat, einer Reederei und drei Fans werden Hintergründe dieser touristischen Nische ausgeleuchtet. Als kleine Hilfen für Interessierte dienen eine Liste der auf Frachtschiffreisen spezialisierten Agenturen, ein "Frachtschiffreise-ABC" für Passagiere und solche, die es werden wollen, Hinweise zur Verpflegung an Bord sowie eine Literatur-Liste. Wer nicht selbst auf ein Schiff möchte, kann dies auch bequem am Computer in der warmen Stube tun: maritime Online-Dienste wie Vesseltracker & Co. machen's möglich. Eine Feature dazu beschreibt, wie es geht. Für die ewig Seekranken begleiten wir Fred ganz ohne Schaukeln auf seiner Reise auf vielen Schiffen rund um die Welt - im Internet. Für alle Nostalgiker schließlich eine Übersicht zu den noch erhaltenen und zu besichtigenden Museums-Frachtern in Deutschland und für Zahlenfreaks Daten und Fakten rund um den Container.Autor Bernd Ellerbrock hat hier eine ganz spezielle Mischung aus Reportageband, Reisehandbuch und Ratgeber zusammengestellt. Das "Seereisenportal" zum Buch: "authentische Reportagen", "der Autor lässt für Einsteiger wie Kenner der Seefahrt keine Frage offen", "lebensnah geschriebenes Buch", "alle Themen, Ratschläge und Tipps werden weiterhelfen, sich auf solch eine Reise vorzubereiten."

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Auf Frachtschiffen unterwegs
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisen auf Frachtschiffen haftet immer noch und zu Recht die Aura des Abenteuerlichen an. Erwartet den Touristen hier eben nicht das Rundum-sorglos-Paket einer klassischen Kreuzfahrt. Kein Captain's Dinner also. Keine Animation, kein Showprogramm. Keine durchorganisierten Landgänge. Keine tägliche Kammerreinigung. Keine 5-Gänge-Menüs. Sondern Seefahrt pur.Dieses Buch beschreibt neun sehr unterschiedliche Reisen auf Frachtschiffen, die jeder unternehmen kann. Wir bereisen die Nord- und Ostsee und wagen uns nicht auf die Weltmeere. Wir steigen zwei Mal auf ein Binnenschiff. Wir "trampen" mit einem Schüttgutfrachter. Und wir zittern kurz vorm Nördlichen Polarkreis vor Kälte, warten auf den Eisbrecher vor St. Petersburg. Kleine Abenteuer "vor der Haustür" also. In Interviews mit einem Kapitän, einem der größten Spezial-Reisevermittler, einem Geographen, der das Phänomen "Frachtschiffreise" wissenschaftlich erforscht hat, einer Reederei und drei Fans werden Hintergründe dieser touristischen Nische ausgeleuchtet. Als kleine Hilfen für Interessierte dienen eine Liste der auf Frachtschiffreisen spezialisierten Agenturen, ein "Frachtschiffreise-ABC" für Passagiere und solche, die es werden wollen, Hinweise zur Verpflegung an Bord sowie eine Literatur-Liste. Wer nicht selbst auf ein Schiff möchte, kann dies auch bequem am Computer in der warmen Stube tun: maritime Online-Dienste wie Vesseltracker & Co. machen's möglich. Eine Feature dazu beschreibt, wie es geht. Für die ewig Seekranken begleiten wir Fred ganz ohne Schaukeln auf seiner Reise auf vielen Schiffen rund um die Welt - im Internet. Für alle Nostalgiker schließlich eine Übersicht zu den noch erhaltenen und zu besichtigenden Museums-Frachtern in Deutschland und für Zahlenfreaks Daten und Fakten rund um den Container.Autor Bernd Ellerbrock hat hier eine ganz spezielle Mischung aus Reportageband, Reisehandbuch und Ratgeber zusammengestellt. Das "Seereisenportal" zum Buch: "authentische Reportagen", "der Autor lässt für Einsteiger wie Kenner der Seefahrt keine Frage offen", "lebensnah geschriebenes Buch", "alle Themen, Ratschläge und Tipps werden weiterhelfen, sich auf solch eine Reise vorzubereiten."

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Flieg ich durch die Welt
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zum Abitur schenken sich die Freunde Angelo und Pascal eine Reise. Sie wollen raus aus Ostberlin und planen, gemeinsam mit dem Abenteurer Wolle im Sommer 89 ans Schwarze Meer zu trampen. Bevor ihr Leben richtig beginnt, wollen sie die kleine grosse Welt Osteuropas sehen, losgelöst von Konventionen und elterlichen Ratschlägen, eine Idee von Freiheit im Kopf. Zehn Jahre später zeigt sich, wohin die politischen Umwälzungen, spontane Entschlüsse und amouröse Erlebnisse die jungen Männer gebracht haben. Während Pascal mit einer Werbeagentur erfolgreich ist und Wolle einen Underground-Schuppen eröffnet, bleibt Angelo in den Karpaten verschollen. Ihre Jugend ist vorbei, doch erwachsen sind sie nicht, stattdessen auf dem Weg in eine Zukunft, die vieles verspricht und nur weniges halten kann. Ein aufwühlender Roman, der in die spannende Zeit des Umbruchs entführt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Auf Frachtschiffen unterwegs
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Reisen auf Frachtschiffen haftet immer noch und zu Recht die Aura des Abenteuerlichen an. Erwartet den Touristen hier eben nicht das Rundum-sorglos-Paket einer klassischen Kreuzfahrt. Kein Captain’s Dinner also. Keine Animation, kein Showprogramm. Keine durchorganisierten Landgänge. Keine tägliche Kammerreinigung. Keine 5-Gänge-Menüs. Sondern Seefahrt pur. Dieses Buch beschreibt neun sehr unterschiedliche Reisen auf Frachtschiffen, die jeder unternehmen kann. Wir bereisen die Nord- und Ostsee und wagen uns nicht auf die Weltmeere. Wir steigen zwei Mal auf ein Binnenschiff. Wir 'trampen' mit einem Schüttgutfrachter. Und wir zittern kurz vorm Nördlichen Polarkreis vor Kälte, warten auf den Eisbrecher vor St. Petersburg. Kleine Abenteuer „vor der Haustür“ also. In Interviews mit einem Kapitän, einem der grössten Spezial-Reisevermittler, einem Geographen, der das Phänomen „Frachtschiffreise“ wissenschaftlich erforscht hat, einer Reederei und drei Fans werden Hintergründe dieser touristischen Nische ausgeleuchtet. Als kleine Hilfen für Interessierte dienen eine Liste der auf Frachtschiffreisen spezialisierten Agenturen, ein „Frachtschiffreise-ABC“ für Passagiere und solche, die es werden wollen, Hinweise zur Verpflegung an Bord sowie eine Literatur-Liste. Wer nicht selbst auf ein Schiff möchte, kann dies auch bequem am Computer in der warmen Stube tun: maritime Online-Dienste wie Vesseltracker & Co. machen’s möglich. Eine Feature dazu beschreibt, wie es geht. Für die ewig Seekranken begleiten wir Fred ganz ohne Schaukeln auf seiner Reise auf vielen Schiffen rund um die Welt – im Internet. Für alle Nostalgiker schliesslich eine Übersicht zu den noch erhaltenen und zu besichtigenden Museums-Frachtern in Deutschland und für Zahlenfreaks Daten und Fakten rund um den Container. Autor Bernd Ellerbrock hat hier eine ganz spezielle Mischung aus Reportageband, Reisehandbuch und Ratgeber zusammengestellt. Das 'Seereisenportal' zum Buch: 'authentische Reportagen', 'der Autor lässt für Einsteiger wie Kenner der Seefahrt keine Frage offen', 'lebensnah geschriebenes Buch', 'alle Themen, Ratschläge und Tipps werden weiterhelfen, sich auf solch eine Reise vorzubereiten.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Auvergne, Cevennen, ...
19,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im grünen Herzen Frankreichs gelegen, erstreckt sich das in diesem Reiseführer beschriebene Gebiet von den Vulkangipfeln der Auvergne über das herbe Aubrac zu den wildromantischen Cevennen und den einsamen Hochplateaus der Causses im Süden: - Praktische Reisetipps von A bis Z, (nicht nur) für Individualreisende. - Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften: Clermont-Ferrand, Moulins, Thiers, Vichy, ..., aber auch kleine romanische Kirchen, Klöster, Burgen, Schlösser, Wasserfälle sowie Nationalparks mit einer reichen Pflanzen- und Tierwelt. - Unterkunfts-Empfehlungen für jeden Geldbeutel und Geschmack: Hotels, Gîtes de France, Gîtes Ruraux, Chambres d'Hôtes, Gîtes d'Étape, Jugendherbergen, Camping. - Kulinarische Tipps: die ganze Vielfalt der auvergnatischen Küche. Restaurants, Cafés, Märkte, ... - Anreise und unterwegs in der Region: Flugzeug, Bahn, Bus, Auto, Mietwagen, Trampen. - Empfehlungen für Sportler und Aktiv-Urlauber: Wandern, Fahrradfahren, Klettern, Gleitschirmfliegen oder Kajak- und Wildwassertouren entlang der grandiosen Schluchten. - Alle Infos zu den wichtigsten Thermalquellen und Kurorten. - Fundierte Informationen zu Land und Natur, Geschichte und Kultur. - Kleiner Reisewortschatz Französisch und Glossar.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Unterwegs zuhause
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nach Quelle zum Weg kommt mit Unterwegs zuhause das Thema Reisen und Trampen noch einmal zu Ehren. Dieser Text erzählt von den unkonventionellen Ideen und Reisemethoden eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit, welchen Mittellosigkeit nicht davon abhalten konnte, die Welt zu bereisen. Der erste Teil dieses Textes ist dem frühen Werdegang des Protagonisten gewidmet. Die ernste Rückschau während des langen, einsamen Fluges nach Amerika zeigt in regen Bildern wichtige Stationen seines jungen Lebens, wie zum Beispiel die Verhältnisse zu Hause, sein ihm damals nicht immer begreifliches Anecken an die Konvention, den ersten Kontakt mit Literatur, den ersten Rock 'n' Roll, die Zeit als DJ in einem lauten Rockschuppen, der ominösen Dany Cage, und schlussendlich die Erfüllung seines Kindheitstraumes, nämlich die Reise nach Amerika. Kaum in Amerika gelandet, weisen Traum und Wirklichkeit flagrante Unterschiede auf. New York zeigt sich ihm unter zwei Aspekten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Unerwartet bequem im Auto führt die Erzählung über New York, West-Virginia, den Highway 70 nieder nach Colorado, Utah, Nevada, bis hinunter zum Kalifornien der Anfang Siebziger in eine kleine Kommune in Sausalito, Marin County, wo die Sex, Drugs and Rock 'n' Roll-Generation begonnen hatte, mit Blumen und Gras gegen Kanonen, Raubbau und Ungerechtigkeit zu fechten. Weit davon entfernt ein schnöder Reisebericht zu sein, bleibt die Erzählung über Amerika und Indien jederzeit auch ein Bericht über die inneren Konflikte eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit. Sie ist gespickt mit markigen Ausdrücken, ist sowohl mit kritischen wie humorvollen Betrachtungen über Leben und Welt durchsetzt und nimmt vor nichts und niemand ein Blatt vor den Mund.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Auf Frachtschiffen unterwegs
9,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Reisen auf Frachtschiffen haftet immer noch und zu Recht die Aura des Abenteuerlichen an. Erwartet den Touristen hier eben nicht das Rundum-sorglos-Paket einer klassischen Kreuzfahrt. Kein Captain’s Dinner also. Keine Animation, kein Showprogramm. Keine durchorganisierten Landgänge. Keine tägliche Kammerreinigung. Keine 5-Gänge-Menüs. Sondern Seefahrt pur. Dieses Buch beschreibt neun sehr unterschiedliche Reisen auf Frachtschiffen, die jeder unternehmen kann. Wir bereisen die Nord- und Ostsee und wagen uns nicht auf die Weltmeere. Wir steigen zwei Mal auf ein Binnenschiff. Wir 'trampen' mit einem Schüttgutfrachter. Und wir zittern kurz vorm Nördlichen Polarkreis vor Kälte, warten auf den Eisbrecher vor St. Petersburg. Kleine Abenteuer „vor der Haustür“ also. In Interviews mit einem Kapitän, einem der größten Spezial-Reisevermittler, einem Geographen, der das Phänomen „Frachtschiffreise“ wissenschaftlich erforscht hat, einer Reederei und drei Fans werden Hintergründe dieser touristischen Nische ausgeleuchtet. Als kleine Hilfen für Interessierte dienen eine Liste der auf Frachtschiffreisen spezialisierten Agenturen, ein „Frachtschiffreise-ABC“ für Passagiere und solche, die es werden wollen, Hinweise zur Verpflegung an Bord sowie eine Literatur-Liste. Wer nicht selbst auf ein Schiff möchte, kann dies auch bequem am Computer in der warmen Stube tun: maritime Online-Dienste wie Vesseltracker & Co. machen’s möglich. Eine Feature dazu beschreibt, wie es geht. Für die ewig Seekranken begleiten wir Fred ganz ohne Schaukeln auf seiner Reise auf vielen Schiffen rund um die Welt – im Internet. Für alle Nostalgiker schließlich eine Übersicht zu den noch erhaltenen und zu besichtigenden Museums-Frachtern in Deutschland und für Zahlenfreaks Daten und Fakten rund um den Container. Autor Bernd Ellerbrock hat hier eine ganz spezielle Mischung aus Reportageband, Reisehandbuch und Ratgeber zusammengestellt. Das 'Seereisenportal' zum Buch: 'authentische Reportagen', 'der Autor lässt für Einsteiger wie Kenner der Seefahrt keine Frage offen', 'lebensnah geschriebenes Buch', 'alle Themen, Ratschläge und Tipps werden weiterhelfen, sich auf solch eine Reise vorzubereiten.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Flieg ich durch die Welt
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Abitur schenken sich die Freunde Angelo und Pascal eine Reise. Sie wollen raus aus Ostberlin und planen, gemeinsam mit dem Abenteurer Wolle im Sommer 89 ans Schwarze Meer zu trampen. Bevor ihr Leben richtig beginnt, wollen sie die kleine große Welt Osteuropas sehen, losgelöst von Konventionen und elterlichen Ratschlägen, eine Idee von Freiheit im Kopf. Zehn Jahre später zeigt sich, wohin die politischen Umwälzungen, spontane Entschlüsse und amouröse Erlebnisse die jungen Männer gebracht haben. Während Pascal mit einer Werbeagentur erfolgreich ist und Wolle einen Underground-Schuppen eröffnet, bleibt Angelo in den Karpaten verschollen. Ihre Jugend ist vorbei, doch erwachsen sind sie nicht, stattdessen auf dem Weg in eine Zukunft, die vieles verspricht und nur weniges halten kann. Ein aufwühlender Roman, der in die spannende Zeit des Umbruchs entführt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot