Angebote zu "Thema" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

100.000 Kilometer auf 4 Kontinenten
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bücher über das Thema Trampen sind selten, erst recht eines, das von einer Frau geschrieben wurde. Barbara Noske ist eine begeisterte Tramperin. Sie bevorzugt Lastwagen und hat mehr als vierzig Jahre Erfahrung mit dem Reisen per Anhalter u.a. durch Europa, Algerien, die Sahara, die unermesslichen Weiten Kanadas und des australischen Outbacks. In ihrem Buch, das sich zwischen Leichtigkeit und tödlichem Ernst bewegt, geht es um das echte Trampen, wie es dies im 20. Jahrhundert vor der Zeit von Smartphone, Google, Apps und Airbnb noch gegeben hat. Noske bezeichnet das Trampen als „Anarchist unter den modernen Arten des Reisens“. Sie berichtet von bizarren Abenteuern, überraschenden Begegnungen und auch von einigen unangenehmen oder sogar schockierenden Begebenheiten, die ihr widerfahren sind. Barbara Noske ist eine niederländische Anthropologin und Philosophin. Ihr Forschungsgebiet sind die Beziehungen und Ähnlichkeiten zwischen Menschen und Tieren. Sie wohnt mit einem Pferd und einem Fahrrad zwischen Wäldern und Wiesen im Norden der Niederlande und besitzt weder Führerschein noch Smartphone.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Unterwegs zuhause
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nach Quelle zum Weg kommt mit Unterwegs zuhause das Thema Reisen und Trampen noch einmal zu Ehren. Dieser Text erzählt von den unkonventionellen Ideen und Reisemethoden eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit, welchen Mittellosigkeit nicht davon abhalten konnte, die Welt zu bereisen. Der erste Teil dieses Textes ist dem frühen Werdegang des Protagonisten gewidmet. Die ernste Rückschau während des langen, einsamen Fluges nach Amerika zeigt in regen Bildern wichtige Stationen seines jungen Lebens, wie zum Beispiel die Verhältnisse zu Hause, sein ihm damals nicht immer begreifliches Anecken an die Konvention, den ersten Kontakt mit Literatur, den ersten Rock 'n' Roll, die Zeit als DJ in einem lauten Rockschuppen, der ominösen Dany Cage, und schlussendlich die Erfüllung seines Kindheitstraumes, nämlich die Reise nach Amerika. Kaum in Amerika gelandet, weisen Traum und Wirklichkeit flagrante Unterschiede auf. New York zeigt sich ihm unter zwei Aspekten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Unerwartet bequem im Auto führt die Erzählung über New York, West-Virginia, den Highway 70 nieder nach Colorado, Utah, Nevada, bis hinunter zum Kalifornien der Anfang Siebziger in eine kleine Kommune in Sausalito, Marin County, wo die Sex, Drugs and Rock 'n' Roll-Generation begonnen hatte, mit Blumen und Gras gegen Kanonen, Raubbau und Ungerechtigkeit zu fechten. Weit davon entfernt ein schnöder Reisebericht zu sein, bleibt die Erzählung über Amerika und Indien jederzeit auch ein Bericht über die inneren Konflikte eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit. Sie ist gespickt mit markigen Ausdrücken, ist sowohl mit kritischen wie humorvollen Betrachtungen über Leben und Welt durchsetzt und nimmt vor nichts und niemand ein Blatt vor den Mund.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
100.000 Kilometer auf 4 Kontinenten
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bücher über das Thema Trampen sind selten, erst recht eines, das von einer Frau geschrieben wurde. Barbara Noske ist eine begeisterte Tramperin. Sie bevorzugt Lastwagen und hat mehr als vierzig Jahre Erfahrung mit dem Reisen per Anhalter u.a. durch Europa, Algerien, die Sahara, die unermesslichen Weiten Kanadas und des australischen Outbacks. In ihrem Buch, das sich zwischen Leichtigkeit und tödlichem Ernst bewegt, geht es um das echte Trampen, wie es dies im 20. Jahrhundert vor der Zeit von Smartphone, Google, Apps und Airbnb noch gegeben hat. Noske bezeichnet das Trampen als „Anarchist unter den modernen Arten des Reisens“. Sie berichtet von bizarren Abenteuern, überraschenden Begegnungen und auch von einigen unangenehmen oder sogar schockierenden Begebenheiten, die ihr widerfahren sind. Barbara Noske ist eine niederländische Anthropologin und Philosophin. Ihr Forschungsgebiet sind die Beziehungen und Ähnlichkeiten zwischen Menschen und Tieren. Sie wohnt mit einem Pferd und einem Fahrrad zwischen Wäldern und Wiesen im Norden der Niederlande und besitzt weder Führerschein noch Smartphone.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Unterwegs zuhause
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Quelle zum Weg kommt mit Unterwegs zuhause das Thema Reisen und Trampen noch einmal zu Ehren. Dieser Text erzählt von den unkonventionellen Ideen und Reisemethoden eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit, welchen Mittellosigkeit nicht davon abhalten konnte, die Welt zu bereisen. Der erste Teil dieses Textes ist dem frühen Werdegang des Protagonisten gewidmet. Die ernste Rückschau während des langen, einsamen Fluges nach Amerika zeigt in regen Bildern wichtige Stationen seines jungen Lebens, wie zum Beispiel die Verhältnisse zu Hause, sein ihm damals nicht immer begreifliches Anecken an die Konvention, den ersten Kontakt mit Literatur, den ersten Rock 'n' Roll, die Zeit als DJ in einem lauten Rockschuppen, der ominösen Dany Cage, und schlussendlich die Erfüllung seines Kindheitstraumes, nämlich die Reise nach Amerika. Kaum in Amerika gelandet, weisen Traum und Wirklichkeit flagrante Unterschiede auf. New York zeigt sich ihm unter zwei Aspekten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Unerwartet bequem im Auto führt die Erzählung über New York, West-Virginia, den Highway 70 nieder nach Colorado, Utah, Nevada, bis hinunter zum Kalifornien der Anfang Siebziger in eine kleine Kommune in Sausalito, Marin County, wo die Sex, Drugs and Rock 'n' Roll-Generation begonnen hatte, mit Blumen und Gras gegen Kanonen, Raubbau und Ungerechtigkeit zu fechten. Weit davon entfernt ein schnöder Reisebericht zu sein, bleibt die Erzählung über Amerika und Indien jederzeit auch ein Bericht über die inneren Konflikte eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit. Sie ist gespickt mit markigen Ausdrücken, ist sowohl mit kritischen wie humorvollen Betrachtungen über Leben und Welt durchsetzt und nimmt vor nichts und niemand ein Blatt vor den Mund.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe