Angebote zu "Welt" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Per Anhalter durchs Leben
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben geht seinen sozialistischen Gang, bis Mona in unserer Schule eintrifft. Leider schenkt sie Natschalnik ihre Liebe und nicht mir. Frustriert sitze ich mit den Balkon-Boys in unserer Neubausiedlung herum und trinke gestohlenen Nordhäuser Doppelkorn. Doch dann, eines Tages, taucht Fiedje auf und führt mich in die Welt der langhaarigen DDR-Bürger ein.DDR-Bürger, die fernab des 0-8-15 Kleinbürgers leben. Mit unserer Bibel "On the Road" von Jack Kerouac trampen wir durch unser Heimatland oder fahren schwarz mit der Deutschen Reichsbahn, wobei wir nicht nur einmal an Grenzen enden. Ob im Kinderheim, als Schlagzeuger in einer Punkband, in den Armen von Frauen, die der Freien Liebe nicht abgeneigt sind, oder als falscher Kranker, der nicht zur Nationalen Volksarmee will, im Osten ging nicht immer die Sonne auf. Bis eines Tages die Berliner Mauer fällt und die Welt dahinter frei gibt.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
David, Hans Rudolf: In neunzig Tagen um die Welt
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.11.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: In neunzig Tagen um die Welt, Titelzusatz: Bericht einer ungewöhnlichen Reise mit einem Containerschiff, Autor: David, Hans Rudolf, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anhalter // Trampen // Tramp // Tramper // Containerschiff // Frachtschiff // Schiff // Welt // Reisebeschreibung // Polarregionen, Rubrik: Reiseberichte // Welt gesamt, Pole, Seiten: 92, Informationen: Paperback, Gewicht: 166 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Trampen: Durch die Welt mit Neugier und Glück -...
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Bankgeflüster 1
14,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Straßenzeitungsverkäufer denkt, während des langweiligen Asphalt-Magazin-Verkaufs, an seine zum Teil dramatischen Erlebnisse. - Ein obdachloser Durchreisender der ehemaligen DDR musste unfreiwillig von einem deutschen Sozialamt zum anderen trampen, um sich einen Tagessatz (etwa 18 D-Mark) abzuholen. Er suchte nach einer neuen Heimat, hatte Angst und dachte ständig daran sich das Leben zu nehmen. Familie war einmal, und echte Freunde fanden sich kaum in der neuen, für ihn unbekannten, wiedervereinten deutschen kapitalistischen Welt.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Per Anhalter durchs Leben
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben geht seinen sozialistischen Gang, bis Mona in unserer Schule eintrifft. Leider schenkt sie Natschalnik ihre Liebe und nicht mir. Frustriert sitze ich mit den Balkon-Boys in unserer Neubausiedlung herum und trinke gestohlenen Nordhäuser Doppelkorn. Doch dann, eines Tages, taucht Fiedje auf und führt mich in die Welt der langhaarigen DDR-Bürger ein.DDR-Bürger, die fernab des 0-8-15 Kleinbürgers leben. Mit unserer Bibel "On the Road" von Jack Kerouac trampen wir durch unser Heimatland oder fahren schwarz mit der Deutschen Reichsbahn, wobei wir nicht nur einmal an Grenzen enden. Ob im Kinderheim, als Schlagzeuger in einer Punkband, in den Armen von Frauen, die der Freien Liebe nicht abgeneigt sind, oder als falscher Kranker, der nicht zur Nationalen Volksarmee will, im Osten ging nicht immer die Sonne auf. Bis eines Tages die Berliner Mauer fällt und die Welt dahinter frei gibt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
1000 Tage Frühling
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Tomislav Perko war als Aktienhändler sehr erfolgreich, bis er im Zuge der Finanzkrise 2008 alles verlor. Vollkommen pleite entschloss er sich dazu, sein Leben grundlegend zu ändern: Er wollte dem gewohnten Trott entkommen, die Welt mit anderen Augen sehen, neue Menschen kennenlernen und Abenteuer erleben - und all das mit einem Budget von weniger als 10 Euro am Tag.Doch ist es überhaupt möglich, fast ohne Geld die Welt zu bereisen? Ist diese Art zu reisen sicher? Wie kann man während des Reisens Geld verdienen? Dies waren die Fragen, die Tomislav Perko immer wieder gestellt wurden. Da er sie nicht in wenigen Sätzen beantworten kann, schrieb er seine Geschichte auf. Von Zagreb aus trampte er zunächst durch Osteuropa, dann folgten zwei Touren quer durch Nord- und Südeuropa, er veranstaltete ein Wett-Trampen nach Istanbul und schließlich verschlug es ihn bis nach Bangladesch. Er hat unzählige Male bei Fremden übernachtet, am Straßenrand gecampt und für Essen und Unterkunft gearbeitet.In diesem Buch erzählt Tomislav Perko ebenso unterhaltsam wie inspirierend von den Erfahrungen, die er in dieser Zeit gemacht hat, und den Menschen, die ihm auf seiner Reise begegnet sind - Begegnungen, die sein Leben verändert haben und ihm gezeigt haben, dass die Welt voller Wunder ist, wenn man bereit ist, die Augen zu öffnen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
1000 Tage Frühling
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tomislav Perko war als Aktienhändler sehr erfolgreich, bis er im Zuge der Finanzkrise 2008 alles verlor. Vollkommen pleite entschloss er sich dazu, sein Leben grundlegend zu ändern: Er wollte dem gewohnten Trott entkommen, die Welt mit anderen Augen sehen, neue Menschen kennenlernen und Abenteuer erleben - und all das mit einem Budget von weniger als 10 Euro am Tag.Doch ist es überhaupt möglich, fast ohne Geld die Welt zu bereisen? Ist diese Art zu reisen sicher? Wie kann man während des Reisens Geld verdienen? Dies waren die Fragen, die Tomislav Perko immer wieder gestellt wurden. Da er sie nicht in wenigen Sätzen beantworten kann, schrieb er seine Geschichte auf. Von Zagreb aus trampte er zunächst durch Osteuropa, dann folgten zwei Touren quer durch Nord- und Südeuropa, er veranstaltete ein Wett-Trampen nach Istanbul und schließlich verschlug es ihn bis nach Bangladesch. Er hat unzählige Male bei Fremden übernachtet, am Straßenrand gecampt und für Essen und Unterkunft gearbeitet.In diesem Buch erzählt Tomislav Perko ebenso unterhaltsam wie inspirierend von den Erfahrungen, die er in dieser Zeit gemacht hat, und den Menschen, die ihm auf seiner Reise begegnet sind - Begegnungen, die sein Leben verändert haben und ihm gezeigt haben, dass die Welt voller Wunder ist, wenn man bereit ist, die Augen zu öffnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Unterwegs zuhause
18,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Quelle zum Weg kommt mit Unterwegs zuhause das Thema Reisen und Trampen noch einmal zu Ehren. Dieser Text erzählt von den unkonventionellen Ideen und Reisemethoden eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit, welchen Mittellosigkeit nicht davon abhalten konnte, die Welt zu bereisen.Der erste Teil dieses Textes ist dem frühen Werdegang des Protagonisten gewidmet. Die ernste Rückschau während des langen, einsamen Fluges nach Amerika zeigt in regen Bildern wichtige Stationen seines jungen Lebens, wie zum Beispiel die Verhältnisse zu Hause, sein ihm damals nicht immer begreifliches Anecken an die Konvention, den ersten Kontakt mit Literatur, den ersten Rock 'n' Roll, die Zeit als DJ in einem lauten Rockschuppen, der ominösen Dany Cage, und schlussendlich die Erfüllung seines Kindheitstraumes, nämlich die Reise nach Amerika.Kaum in Amerika gelandet, weisen Traum und Wirklichkeit flagrante Unterschiede auf. New York zeigt sich ihm unter zwei Aspekten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.Unerwartet bequem im Auto führt die Erzählung über New York, West-Virginia, den Highway 70 nieder nach Colorado, Utah, Nevada, bis hinunter zum Kalifornien der Anfang Siebziger in eine kleine Kommune in Sausalito, Marin County, wo die Sex, Drugs and Rock 'n' Roll-Generation begonnen hatte, mit Blumen und Gras gegen Kanonen, Raubbau und Ungerechtigkeit zu fechten.Weit davon entfernt ein schnöder Reisebericht zu sein, bleibt die Erzählung über Amerika und Indien jederzeit auch ein Bericht über die inneren Konflikte eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit. Sie ist gespickt mit markigen Ausdrücken, ist sowohl mit kritischen wie humorvollen Betrachtungen über Leben und Welt durchsetzt und nimmt vor nichts und niemand ein Blatt vor den Mund.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Unterwegs zuhause
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Quelle zum Weg kommt mit Unterwegs zuhause das Thema Reisen und Trampen noch einmal zu Ehren. Dieser Text erzählt von den unkonventionellen Ideen und Reisemethoden eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit, welchen Mittellosigkeit nicht davon abhalten konnte, die Welt zu bereisen.Der erste Teil dieses Textes ist dem frühen Werdegang des Protagonisten gewidmet. Die ernste Rückschau während des langen, einsamen Fluges nach Amerika zeigt in regen Bildern wichtige Stationen seines jungen Lebens, wie zum Beispiel die Verhältnisse zu Hause, sein ihm damals nicht immer begreifliches Anecken an die Konvention, den ersten Kontakt mit Literatur, den ersten Rock 'n' Roll, die Zeit als DJ in einem lauten Rockschuppen, der ominösen Dany Cage, und schlussendlich die Erfüllung seines Kindheitstraumes, nämlich die Reise nach Amerika.Kaum in Amerika gelandet, weisen Traum und Wirklichkeit flagrante Unterschiede auf. New York zeigt sich ihm unter zwei Aspekten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.Unerwartet bequem im Auto führt die Erzählung über New York, West-Virginia, den Highway 70 nieder nach Colorado, Utah, Nevada, bis hinunter zum Kalifornien der Anfang Siebziger in eine kleine Kommune in Sausalito, Marin County, wo die Sex, Drugs and Rock 'n' Roll-Generation begonnen hatte, mit Blumen und Gras gegen Kanonen, Raubbau und Ungerechtigkeit zu fechten.Weit davon entfernt ein schnöder Reisebericht zu sein, bleibt die Erzählung über Amerika und Indien jederzeit auch ein Bericht über die inneren Konflikte eines unkonventionellen jungen Mannes seiner Zeit. Sie ist gespickt mit markigen Ausdrücken, ist sowohl mit kritischen wie humorvollen Betrachtungen über Leben und Welt durchsetzt und nimmt vor nichts und niemand ein Blatt vor den Mund.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot